Ich biete Ihnen Ernährungsberatung bei:

  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -Allergien (u.A. Laktoseintoleranz, Fruktosemalabsorption, Histaminintoleranz, Glutensensitivität, Zöliakie…)
  • Magen-Darm Erkrankungen und- Beschwerden (u.A. Reizdarmsyndrom, Verstopfung, Divertikulose, Durchfall, Blähungen, Gastritis, Reflux…)
  • Erkrankungen der Lunge (COPD)
  • Stoffwechselstörungen (u.A. erhöhten Blutfetten, erhöhter Harnsäure, Diabetes mellitus…)
  • Gewichtsproblemen, Appetitlosigkeit und Mangelernährung
  • Erkrankung des Skeletts und der Gelenke (Osteoporose, Rheuma)
  • Stress, Erschöpfungszuständen, Migränen, Hautproblemen u.s.w.

Ablauf einer Ernährungsberatung

  • persönliches Gespräch mit ausführlicher Anamnese von ärztlichen Befunden und Laborwerten
  • Ernährungsanamnese (Gewichtsanalyse,  Analyse des Blutbefundes) und Lebensstilanalyse, Analyse des Ernährungsprotokolls
  • Festlegen eines individuellen Therapieziels, angepasst an die Lebensgewohnheiten
  • Besprechen der Umsetzungsmaßnahmen des Therapieziels, Entwickeln von Lösungsstrategien (Optimierung von Lebensmittelauswahl und -menge)
  • Bei Lebensmittelunverträglichkeiten: ausführliche Listen von erlaubten und problematischen Lebensmitteln, Aufbau der Darmflora und der Darmschleimhaut, FODMAP Konzept
  • ausführliche schriftliche Unterlagen

Auf Wunsch: